Category Archives: SWToR

SWTOR: Free-to-Play

SWtoR ist nun Free 2 Play.

Auch ich habe mich der ersten Gruppe angeschlossen, und mich als Wiederkehrer im f2p eingespielt.

Leider war das Ergebnis ernüchternd.

Viele Funktionen die man so als „vollwertiger“ Spieler hatte, sind einfach weg gefallen.

Anscheinend ist das f2p Modell eher dazu geeignet, seine Chars auf ein gewisses Level zu bringen, ohne dahingehend etwas bezahlen zu müssen.

Danach geht es aber zur Sache. Um eine Instanz oder auch den erweiterten Content (Sektion X) zu betreten, muss man bezahlen.

Dann darf man eine gewisse Zeit diese Instanzen und Gebiete betreten….

Will man mehr Credits besitzen bzw. sammeln, muss man bezahlen.

Auf die Gildenbank zugreifen, man muss wiederum die Kartellmünzen locker machen…

Ich werde mich mal kundig machen, was genau man braucht um das Spiel zu nutzen.

SWTOR: Interview mit Bioware-Mann zur Zukunft

Interessantes Interview: Olli Haake spricht mit Community-Chef Matthew Bromberg  über das Free2Playund dessen Zukunft.

 SWToR F2P – Pläne, Interview mit Buffed

In dem Interview finde ich, sind viele Dinge positiv gezeigt worden,und vor allem meine ich, sind aufgrund der Aussagen  mancher Mitspieler widerlegt. Man kann natürlich wieder über die Informationspolitik von EA/Bioware streiten, ist es nun PR oder ernst gemeint, wie man will, aber deese Aussichten werden mir das Spiel auf jeden Fall wieder spielenswert machen.

Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem Interview, um das zu verdeutlichen:

 Die Antwort ist also ganz klar: Nein, wir werden das Spiel nicht zu einer Pay2Win-Angelegenheit machen. Wenn man sich eine Skala von Abo-Modell bis Pay2Win vorstellt, dann muss man da natürlich die richtige Balance finden. Es gibt naheliegende Angebote wie kosmetische Gimmicks oder Dinge, die den Komfort steigern. Und dann gibt es Möglichkeiten, mit denen gerade neue Spieler vielleicht etwas Zeit einsparen können, indem beispielsweise das Leveln etwas flotter von statten geht.

Die grundsätzliche Idee ist, dass Ihr alle Inhalte bis Level 50 – die derzeit im Spiel sind – zur Verfügung habt. Zusätzlich zum Wechsel des Geschäftsmodells wollen wir aber auch öfter neue Inhalte liefern. In etwa alle sechs Wochen wollen wir zum Beispiel einen Flashpoint, eine Operation, ein Kriegsgebiet oder ein Event veröffentlichen – wesentlich öfter als bisher. Für diese Art von neuen Inhalten muss man als Free2Play-Spieler zahlen. Abonnenten erhalten diese Updates weiterhin ohne zusätzliche Kosten. Zusätzlich unterliegen Free2Play-Accounts Limitierungen bei bestimmten Dingen wie beispielsweise der Größe des Inventars oder der Bank. Alles Dinge, die ohnehin nur engagierte Spieler wirklich vermissen würden.

 

Also, ich denke es wird , sollte das umgesetzt sein, definitiv wieder generell ein attraktives Spiel, und auch einen GamesTip-TIP wert sein…

buffed-Redakteur Oliver Haake mit Matthew Bromberg beim Buffed GamesCom Interview
buffed-Redakteur Oliver Haake mit Matthew Bromberg

Star Wars: The Old Republic | Chevin-Konglomerat – Das Große Akquise-Rennen

08.14.2012

Das Große Akquise-Rennen

Nur für kurze Zeit bietet das Chevin-Konglomerat Personen, die ihm seltene und einzigartige Gegenstände liefern, große Reichtümer. Die Gegenstände sind in der ganzen Galaxis zerstreut und müssen beschafft werden, bevor die Chevin in ihre Heimat im fernsten Outer Rim zurückkehren! Doch Vorsicht, sowohl in der Republik als auch im Imperium gibt es einige, die sich wundern, ob die Chevin nicht von einer finsteren Absicht zu dieser Suche getrieben werden …

(c) SWToR

 via Star Wars: The Old Republic | Medien: Screenshots, Hintergrundbilder, Videos, Konzeptgrafiken..

Planmäßige Wartungsarbeiten am 7. August 2012 | Star Wars: The Old Republic

Wieder wird SWToR einen Patchday am Dienstag ausführen.
Die Patchnotes dazu folgen!

Planmäßige Wartungsarbeiten am 7. August 2012 | Star Wars: The Old Republic.

 

Patchnotes:

 

07.08.2012

1.3.5 Patch Notes

07.08.2012

Klassen und Kampf

Jedi-Ritter

Wächter
Kampf
          • Klingensturm: Der kritische Schaden, der durch diese Fertigkeit der Ataru-Form hinzugefügt wurde, hat nicht richtig funktioniert und wurde entfernt, da Wächter im von uns angestrebten Rahmen liegen. Diese Änderung hat keine Auswirkungen auf die Effektivität dieser Fertigkeit.

Sith-Krieger

Marauder
Blutbad
          • Auflösen: Der kritische Schaden, der durch diese Fertigkeit der Ataru-Form hinzugefügt wurde, hat nicht richtig funktioniert und wurde entfernt, da Marauder im von uns angestrebten Rahmen liegen. Diese Änderung hat keine Auswirkungen auf die Effektivität dieser Fertigkeit.

Schmuggler

Allgemein
        • XS Frachter: Diese Fertigkeit wird nun nicht mehr Spieler, die nicht für das PvP markiert sind, für PvP markieren.

mperialer Agent

Allgemein
      • Orbitalschlag: Diese Fertigkeit wird nun nicht mehr Spieler, die nicht für das PvP markiert sind, für PvP markieren.

Flashpoints und Operationen

Flashpoints

Kaon wird belagert
        • Ein Fehler wurde behoben, der manchmal dazu führte, dass Lichter bei hohen Shader-Einstellungen nicht richtig dargestellt wurden.
Die Esseles
        • Ein Fehler in der Eröffnungskonversation für den schweren Modus, der nur im deutschen Client auftrat, wurde behoben.

Operationen

Explosiver Konflikt
      • Ein Fehler im Denova Mienenfeld wurde behoben, so dass Probes nun immer korrekt aufgedeckt werden sollten.

Gruppenfinder

  • Der Anführer einer Gruppe wird nun darüber informiert, wenn er die Gruppe nicht anmelden kann, da ein Spieler offline ist.

Gegenständ

  • Die Köpfe der Charaktere werden nicht mehr durch die Rüstungsteile des Kampfmeister Helmes oder der [Prototyp] Primeval Vindicator Brustplatte clippen.
  • Warstalker Helme verformen sich nun nicht mehr, wenn der Charakter gestorben ist.

Vermächtnis

  • Die benötigte Vermächtnis-Stufe um Erfahrungspunkte-Vorteile zu erwerben wurde verändert. Man benötigt nun Stufe 2/3/5/7/10 (vorher: 5/10/15/20/25).
  • Die benötigte Vermächtnis-Stufe um Begleiter-Vorteile zu erwerben wurde verändert. Man benötigt nun Stufe 2/5/8 (vorher 5/10/15).
  • Der Prioritätstransport auf die Heimatwelt und ins Outlaws Den benötigt nun Vermächtnis-Stufe 2 (vorher 10).
  • Der Prioritätstransport ins „ Schwarze Loch ” benötigt nun Vermächtnis-Stufe 5 (vorher 10).
  • Die benötigte Vermächtnis-Stufe um Reperaturdroiden-Vorteile zu erwerben wurde verändert. Man benötigt nun Stufe 5/8/12 (vorher 10/15/25).
  • Das Vermächtis-Vortel, welches euch überall eure Fertigkeiten zurücksetzen lässt, benötigt nun Vermächtnis-Stufe 5 (vorher 10).

Missionen und NSCs

Missionen

Balmorra
        • Colicoiden-Massaker: Diese Mission wiederholt sich nun nicht mehr, wenn man sie abgeschlossen hat.
Taris
      • Wertvoller Besitz: Spieler in der Gruppe müssen nicht mehr auf den respawn der Kolonie-Daten warten, ehe sie diese aufnehmen können.

PvP

Kriegsgebiete

Novare Küste
      • Spieler können nicht mehr auf dem Dach von Gebäuden landen, wenn sie eine Fertigkeit benutzen, die einen anderen Spieler anspringt (wie Macht-Ansturm).

Verschiedene behobene Fehler

  • Das Emote /Eisenfause funktioniert im deutschen Client nun korrekt.
  • Die Performance des Bloom-Effekts wurde verbessert.
  • Einige Textfehler wurden behoben.

Star Wars: The Old Republic wird free 2 play

Also doch!

Nach langem vor dem Haus halten, ist es SWToR nicht gelungen Ihr Abomodel durchweg zu halten. Wie am 31 Juli nun über den Entwicklerblog von Jeff Hickman bekannt gegeben, wird das Spiel ab Herbst in ein F2P Model zum Abomodel wechseln.

Da die Einschnitte dann happig sind, muss man mit sogannten Kartellmünzen nachhelfen.

Diese sind dann für Content, Ausrüstung etc. gedacht.
„Stecken Sie bitte eine Münze in den Schlitz neben der Operation“, wird es dann heißen, möchte man diese betreten.

Aber auch anderes hat Bioware verlauten lassen:

Neuer Content, eine neue Operation – ‚Schrecken aus der Tiefe‘ -, einer neuen Heldenmissionsreihe auf dem Planeten Belsavis, sowie mehrere Weltraummissionen für Stufe 50 für die ganz Hart gesottenen, der Einführung eines gefährlichen neuen Gefährten und einem neuen Kriegsgebiet für die PvP-Fans: die Alten Hyperraumtore.

Na, ob sich das Spiel dann noch herum reißen lässt?

Ich persönlich empfinde das Spiel immer noch für spielenswert, werde mir aber wirklich überlegen ob das Abomodell noch zu meiner Spielweise passt.

hier der Beitrag aus dem offiziellen:

Quelle: Star Wars: The Old Republic | Entwickler-Blogs.

Electronic Arts: „Enttäuschendes“ SWTOR

Quelle: Electronic Arts: "Enttäuschendes" SWTOR mit Free-to-Play-Modus – Golem.de.

Wie Golem berichtet: "Enttäuschendes" SWTOR mit Free-to-Play-Modus

Leider sind die Unkenrufe im Forum nicht ganz falsch gewesen, wie man nun von zahlreichen Plattformen, bzw Quartalzaheln von Electronic Arts sehen kann. Bioware hat da keine gute Arbeit geleistet. Wie in anderem Beitrag schon dargestellt und definiert, wird das Spiel ab Herbst auch den Free 2 Play Bereich betreten.

Wie kam es dazu?

Leider sehe ich das ebenso wie viele meiner Mitspieler auf der SWToR Community Seite:

– Inhalte sind nur teilweise oder "anders" intiplimentiert

– Es fehlen Dinge, die man als ehemaliger SWG Spieler doch schmerzlich vermisst

– Der Flair von StarWars ist hier schwer aufrecht zu erhalten

– Nach meiner Ansicht viele Designfehler des Spieles, die die Athmosphäre kaputt machen

– Die Grafik und Models der Items wirken immer noch zu sehr mittelalterlich nach der Engine Vorlage.

 

Doch dem Negativen absehend, ist das Spiel mit viel Potential ausgestattet. Es macht viel Spass die zahlreichen Daylies zu machen, man kann immer zusammen etwas unternehmen, und selbst ich habe nun eine Instanz betreten, die ich vorher nicht gemacht habe.

Hoffen wir das Bioware seine Versprechen einlöst, und seinem Spiel den nötigen Auftrieb verpasst.

Noch macht es mir viel Spass!

 

1.3 – was hat sich für euch verändert?

Liebe Mitstreiter!

Dem Beitrag auf unserer Fancom Seite transponiere ich einfach mal hierher:

Was hat euch eigentlich nach 1.3 verändert, wenn man die persönlichen Aspekte bedenkt?

Hier mal meine Eindrücke:

– Die Erweiterungen in der Rüstung –

Da ich Rakata trage, habe ich mir bisher nur erlaubt die Hose zu tauschen, um den Gaylord trächtigen Aussehen zu entfliehen. Leider hat das nicht unbedingt geholfen, sieht aber „bei genauerem Hinsehen“ weitaus besser aus .
Da das aber auch vor 1.3 ging, bleibt mir dahingehend nur die MK Erweiterungen zu erwähnen. Ja die waren und sind definitiv sinnvoll, wenn man noch fein tunen will.

Daumen hoch Bioware!

– Der Gruppensucher –

Generell ein spitzen Instrument, wenngleich nach meiner Meinung etwas unausgereift:

Hier mal ein paar „Fehler“:

Bug in Instanz, Spieler fällt in einen Abgrund und überlebt, kommt nicht mehr hinaus (nein Stuck hilft da nicht, ist ja nicht festgeklemmt..) Ich habe hier bewusst keine direkte Situation geliefert, denn ich kenne derer drei verschiedene Stellen , die so was verursachen können
Also: Leider funktioniert „Bereich verlassen“ auch nicht, somit loggt sich der Spieler aus , leider nicht durch ALT-F4 sondern echtes ausloggen, womit er aus der Gruppe fliegt. Spieler kommt wieder on und invite .. ja er darf nicht mehr in die Gruppe.. blöd also lösen wir unsere Gruppe auf , behalten aber die ID, laden alle wieder ein. Da aber die Gruppe aufgelöst wurde, gibt es keine Tagesbonus mehr .. ärgerlich so was

Man bekommt Spieler mit grün blauem Equipp für HM. Sehr ärgerlich wenn es der Tank ist

Wenn man sich als Vierergruppe anmeldet, bekommt man als den Daylie – Bonus, manchmal aber auch nicht

– Die „Anpassungen an der Grafik“ –

Nun ja darüber lässt sich streiten. Die neuen Grafiken sehen aber besser aus und bringen hier auch sichtlich Nutzen, weil man das ganze nun auch besser überblicken kann.
Ich höre von vielen, die keine leistungsfähigen Rechner haben, das der Spielspaß sich verbessert hat. Da ich mit relativ modernen Kisten spiele, kann ich eher einen Zuwachs an Grafik berichten, was mich als Detailfreund sehr gefreut hat. Meine Radeon 6970 wird anscheinend nun voll unterstützt.

– Die „Anpassungen an den Klassen –

Die Schatten(Tank)-Anpassungen sind eigentlich ganz gut gelungen, man muss sich etwas umstellen.
Hier habe ich bisher auch keine Fehler gefunden, die mir das Spiel vermießen. Mein Heiler (Gelehrter) lässt sich weiterhin wie bisher spielen.

– Ranglisten PVP –

Kann ich nicht beurteilen. Da ich PVP nicht spiele derzeit (vielleicht mit meiner Schmugglerin ), habe ich mich eher über die Credits gefreut

– Vermächtnisvorteile –

Fettes Need es sind einige Dinge die das Leben schöner machen. Aber erst mal die Twinks hoch leveln, um in den Genuss der vielen Buffs zu kommen

also wie sind euch die neuen Sachen „aufgefallen“, was hat sich für euch verändert?

SWTOR auf 1.4 ?

Wann meint Ihr ist das soweit?

ChatClick here to chat!+

WPMessenger

[ + ]